OGS – Tagesablauf & Zeiten

Unser Tagesablauf

  • 11.50 – 13.50 Uhr: Anmeldung (je nach Unterrichtsschluss) in der OGS
    (Die Kinder gestalten die Zeit zwischen Unterrichtsschluss und Lernzeit nach eigenen Bedürfnissen, Vorstellungen und Wünschen z. B. Freispiel mit entsprechenden Angeboten, Spiel auf dem Außengelände. Eine Teilnahme am Mittagessen ist verpflichtend.)
  • 14.00 – 14.45 Uhr: Lernzeit (laut Schulerlass)
  • 1./2. Schuljahr 14.10 – 14.40 Uhr
  • 3./4. Schuljahr 14.10 – 14.55 Uhr
  • 15.00 – 16-00 Uhr Möglichkeit der Teilnahme an verschiedenen Projekten, wahlweise Beschäftigung oder Spielangebote in den Gruppen oder draußen.

Abholzeiten: 15.00 oder 16.00 Uhr

Wichtig Heimweg !

Nach Rücksprache mit dem Amt gilt folgende Regelung für den Heimweg der Kinder:

Die Verantwortung für den Schulweg tragen grundsätzlich die Eltern. WennSie nicht möchten, das Ihr Kind den Heimweg alleine antritt, sorgen Sie bitte dafür, dass es um 15.00 oder 16.00 Uhr an der Schule abgeholt wird. In Notfällen ( z.B. Sie stehen im Stau, akuter Arztbesuch usw.) bitten wir Sie um eine telefonische Nachricht ( 02506 / 810 95 68).

Die Abholung vor 15.00 Uhr bedarf einer vorherigen, schriftlichen Genehmigung!
Entsprechende Vordrucke erhalten sie im Ganztag.

Sonstiges

Für weitere Fragen, Informationen oder Anregungen sprechen Sie uns gerne an.
Sprechzeiten finden nach telefonischer Vereinbarung statt.

Die Anmeldung erfolgt im Schulsekretariat.
Die Kosten für die Teilnahme an den Betreuungsangeboten richten sich nach den Einkommensverhältnissen. Bei Bedarf kann ein Antrag auf Unterstützung gestellt werden.

Stand Mai 2017